info@protranet.de
0800 3400311

Check Point Security Administrator R80

Check Point Training


Zielgruppe Als Teilnehmer an diesem Check Point Security Administrator R80 sind Sie Netzwerk-, System- oder Security-Administrator oder Interessent und möchten die grundlegenden Eigenschaften der VPN-1/FireWall-1 von Check Point kennen lernen.

Seminarziele

  • Interpretieren Sie das Konzept einer Firewall und verstehen Sie die Mechanismen, die für die Kontrolle des Netzwerkverkehrs verwendet werden
  • Beschreiben Sie die Schlüsselelemente der einheitlichen Security Management Architecture von Check Point
  • Lernen Sie SmartConsole-Features, Funktionen und Tools kennen
  • Verstehen Sie die Check Point-Bereitstellungsoptionen
  • Beschreiben Sie die Grundfunktionen von Gaia
  • Beschreiben Sie die wesentlichen Elemente einer Sicherheitsrichtlinie
  • Verstehen Sie, wie die Verkehrsüberwachung in einer einheitlichen Sicherheitsrichtlinie erfolgt
  • Fassen Sie zusammen, wie Administrationsrollen und Berechtigungen bei der Verwaltung von Richtlinien helfen
  • Erinnern Sie sich, wie Sie Backup-Techniken implementieren
  • Verstehen Sie das Check Point-Policy-Layer-Konzept
  • Erkennen Sie Check Point-Sicherheitslösungen und -produkte und wie sie zum Schutz Ihres Netzwerks arbeiten
  • Verstehen Sie die Lizenz- und Vertragsanforderungen für Check Point-Sicherheitsprodukte
  • Ermitteln Sie Tools zur Überwachung von Daten, zur Ermittlung von Bedrohungen und zur Erkennung von Leistungsverbesserungen
  • Ermitteln Sie Tools, die schnell und effizient auf Änderungen bei Gateways, Tunnels, Remotebenutzern, Verkehrsflussmustern und anderen Aktivitäten reagieren
  • Verstehen Sie Site-to-Site- und Remote Access VPN-Bereitstellungen und Communities
  • Verstehen Sie, wie man VPN-Verkehr analysiert und interpretiert
  • Lernen Sie, wie Benutzer und Benutzergruppen definiert werden
  • Verstehen Sie, wie Sie den Benutzerzugriff für interne und externe Benutzer verwalten können
  • Verstehen Sie die grundlegenden Konzepte der ClusterXL-Technologie und ihre Vorteile
  • Verstehen Sie, wie Sie periodische Administratoraufgaben ausführen, wie in Administrator-Jobbeschreibungen angegeben


Vorkenntnisse Voraussetzung sind sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows oder Linux sowie sehr gute Netzwerkkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit VMware-Workstation.

Schulungsinhalt

  • KURSINHALTE
  • Einführung in Check Point-Technologie
  • Management von Sicherheitsrichtlinien
  • Check Point-Sicherheitslösungen und -Lizenzierung
  • Transparenz des Datenverkehrs
  • Grundlegende Konzepte von VPN
  • Verwalten von Benutzerzugriff
  • Arbeiten mit ClusterXL
  • Implementieren von Administratoraufgaben
  • PRAKTISCHE ÜBUNGEN
  • Arbeiten mit dem Gaia Portal
  • Ändern einer vorhandenen Sicherheitsrichtlinie
  • Konfigurieren von Hide und Static NAT
  • Verwalten des Administratorzugriffs
  • Installieren und Verwalten eines Remote Security Gateways
  • Verwalten von Backups
  • Definieren von Access Control Policy Layers
  • Definieren und Freigeben von Security Policy Layers
  • Arbeiten mit Lizenzen und Verträgen
  • Arbeiten mit Check Point-Protokollen
  • Verwalten der Check Point Protokolle
  • Konfigurieren eines Site-to-Site-VPNs
  • Bereitstellen von Benutzerzugriff
  • Arbeiten mit Cluster XL
  • Überprüfen der Netzwerk-Compliance
  • Arbeiten mit CP View

Hinweise


  • Bitte beachten Sie - Diesen Kurs können Sie zusammen mit dem CP-R80 II - Check Point Security Expert im vergünstigten "Bundle" buchen.

Zertifikate


  • Zertifizierungspfad: Check Point Security Administrator (CCSA)
  • CCSA Examen: 156-215.80

Preis € 2.100,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 3 Tage

Termine 20.08.2018,27.08.2018,03.09.2018,17.09.2018,17.09.2018,15.10.2018,22.10.2018,22.10.2018,29.10.2018,12.11.2018,19.11.2018,26.11.2018,03.12.2018,10.12.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311


Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum Check Point Security Administrator R70/R71 I Workshop - Training – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Check Point Security Administrator R80

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 3 Tage
Nr.: CPV-3001
Preis: 2100.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311