info@protranet.de
0800 3400311

Interconnecting Cisco Network Devices Teil 2 Training

Cisco Network Training


Zielgruppe Der Kurs richtet sich an Netzwerker und Administratoren, die eigenständig mittelgroße Cisco Netze installieren, konfigurieren und betreiben wollen.

Seminarziele Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten für die Installation, die Konfiguration und das Troubleshooting eines kleinen Cisco Enterprise Netzwerks. Hierzu gehören über die Grundkonfiguration von Switches und Routern hinaus die Kenntnisse über VLANs und Spanning Tree sowie den Routing-Protokollen EIGRP und OSPF mit IPv4 und IPv6. Zahlreiche praktische Übungen runden den Kurs ab und sorgen für die erforderliche Festigung des Wissens.
Dieser Kurs bereitet Sie in Verbindung mit dem Kurs ICND1 auf die Zertifizierung Cisco Certified Networking Associate (CCNA) vor.

Vorkenntnisse Voraussetzung ist Kenntnis der Inhalte des Kurses "Interconnecting Cisco Network Devices Teil 1 (ICND1)".

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Cisco Kurs sind folgende Themen vorgesehen:

Implementierung von skalierbaren mittelgroßen Netzwerken
Kapitel 1: Fehlersuche bei VLAN Konnektivität
Lab 1-1: Fehlersuche bei VLANs und Trunks
Kapitel 2: Redundante Switched Topologien erstellen
Lab 1-2: Optimierung von STP
Kapitel 3: Verbessern der Redundanten Switched Topologien mit EtherChannel
Lab 1-3: Konfiguration von EtherChannel
Kapitel 4: Layer 3 Redundanz
Modul 2: Fehlersuche bei Basic Connectivity
Kapitel 1: Fehlersuche bei IPv4 Netzwerk Konnektivität
Lab 2-1: Fehlersuche bei IP Konnektivität
Kapitel 2: Fehlersuche bei IPv6 Netzwerk Konnektivität

EIGRP-basierte Lösung implementieren
Kapitel 1: EIGRP implementieren
Lab 3-1: EIGRP implementieren
Kapitel 2: Fehlersuche bei EIGRP
Lab 3-2: Fehlersuche bei EIGRP
Kapitel 3: EIGRP für IPv6 implementieren
Lab 3-3: EIGRP für IPv6 implementieren
Kapitel 4: Modul Zusammenfassung
Kapitel 5: Modul Self-Check

Implementierung eines skalierbaren Multi-area Netzwerks anhand mit OSPF
Kapitel 1: OSPF Überblick
Kapitel 2: Multi-area OSPF IPv4 Implementatierung
Lab 4-1: Konfiguration von Multiarea OSPF
Kapitel 3: Fehlersuche bei Multiarea OSPF
Lab 4-2: Fehlersuche bei Multiarea OSPF
Kapitel 4: OSPFv3
Lab 4-3: Konfiguration von OSPF für IPv6
Kapitel 5: Modul Zusammenfassung
Kapitel 6: Modul Self-Check

Wide-Area Networks
Kapitel 1: WAN Technologien verstehen
Kapitel 2: Konfiguration von Serial Encapsulation
Lab 5-1: Konfiguration und Fehlersuche einer Seriellen Verbindung
Kapitel 3: Eine WAN Verbindung mithilfe von Frame Relay herstellen
Lab 5-2: Ein Frame Relay WAN aufbauen
Kapitel 4: Einführung in VPN Lösungen
Kapitel 5: Konfiguration eines GRE Tunnels
Lab 5-3: Einen GRE Tunnel aufbauen
Kapitel 6: Modul Zusammenfassung
Kapitel 7: Modul Self-Check

Management von Netzwerk Geräten
Kapitel 1: Netzwerkgeräte für die Unterstützung von Network Management Protokollen konfigurieren
Lab 6-1: Grundlegende Konfiguration von SNMP und Syslog
Lab 6-2: NetFlow Daten analysieren
Kapitel 2: Cisco Geräte verwalten
Kapitel 3: Lizensierung
Lab 6-3: Cisco Geräte und Lizensierung verwalten

ICND2 Superlab

Lab S-2: ICND2 Superlab

Preis € 2.590,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 5 Tage

Termine 18.12.2017,15.01.2018,05.02.2018,19.03.2018,23.04.2018,14.05.2018,11.06.2018,02.07.2018,13.08.2018,10.09.2018,08.10.2018,12.11.2018,17.12.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für das Interconnecting Cisco Network Devices Teil 2 Training – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Interconnecting Cisco Network Devices Teil 2 Training

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 5 Tage
Nr.: ICND2
Preis: 2590.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311