info@protranet.de
0800 3400311

IPv6 Fundamentals, Design and Deployment - Seminar

Cisco Schulung


Zielgruppe Cisco Channel Partner / Reseller und Cisco Kunden

Seminarziele Dieser Kurs vermittelt sowohl grundlegende als auch weitergehende technische Kenntnisse über das Internet-Protokoll der nächsten Generation, IPv6. Die Teilnehmer sollen auf den Wechsel zu IPv6-basierten Netzwerken vorbereitet werden. Die Kursinhalte umfassen Designbetrachtungen, Security-Aspekte, Konfigurationsrichtlinien, die Konfiguration von IOS Geräten für IPv6 sowie IPv6 Transition-Mechanismen. Der Kurs unterstützt Netzwerktechniker bei der Konfiguration und dem Support von Cisco Netzwerkgeräten mit der IOS Software und behandelt IPv6 Routing-Protokolle wie RIPng, OSPF, BGP und IS-IS; IPv6 Transition-Mechanismen einschließlich Tunnel, ISATAP, NAT-PT und 6to4 sowie weitere Features. Die Designaspekte des Kurses umfassen im Detail IPv6 Design und Einsatz für DNS, DHCP, Integration von IPv6 in ein IPv4 Netzwerk, Multicast und vieles mehr. Nach dem Kurs werden die Teilnehmer in der Lage sein:
 die Gründe für die Entwicklung einer neuen IP-Struktur sowie deren Einsatzgebiete zu nennen
 die grundlegenden IPv6 Eigenschaften zu erklären
 theoretische und praktische Kenntnisse über weitergehende IPv6 Konzepte und Einsatzgebiete zu demonstrieren
 die für den Support von IPv6 Topologien erforderlichen Updates bei IPv4 Routing-Protokollen zu nennen
 IPv6 Services und Applikationen zu implementieren
 den am besten geeigneten Migrationsweg für ein gegebenes Szenario und ein gewünschtes Ergebnis zu identifizieren
 IPv6 Security-Bedrohungen zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen im Design zu erklären
 die Unterschiede zwischen Mobile IPv4 und Mobile IPv6 zu beschreiben

Vorkenntnisse Voraussetzungen sind: 

 Erfahrung mit Routing-, Switching- und Access-Produkten
 Kenntnisse über Routing-Protokolle

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Einführung in IPv6
IPv6 Betrieb
Advanced IPv6 Topics
IPv6 Routing-Protokolle
Nutzung von IPv6 Services
IPv6 Transition-Mechanismen
Security-Aspekte bei IPv6
Mobile IP Modell
Konfiguration von IPv6

Preis € 2.790,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 5 Tage

Termine 11.12.2017,29.01.2018,26.02.2018,26.03.2018,23.04.2018,22.05.2018,18.06.2018,16.07.2018,13.08.2018,10.09.2018,15.10.2018,19.11.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für Sie zum Training IPv6 Fundamentals, Design and Deployment – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

IPv6 Fundamentals, Design and Deployment - Seminar

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 5 Tage
Nr.: IP6FD
Preis: 2790.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311