info@protranet.de
0800 3400311

Einführung in die Programmierlogik Kurs

Programmierung Kurs


Zielgruppe Als Teilnehmer an diesem Einführung in die Programmierlogik Kurs sind Sie Anfänger oder haben wenig Erfahrung mit Programmierung.

Seminarziele In diesem Programmierlogik Kurs lernen Sie nach den Regeln der normierten und strukturierten Programmierung grundlegende Verfahren für das Programmdesign, die unabhängig von der benutzten Programmiersprache gelten. Sie erhalten das Know-how, übersichtliche Programme zu entwerfen und zu dokumentieren.

Vorkenntnisse Sie sollten bereits über IT-Grundkenntnisse verfügen.

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Grundbausteine der Programmierlogik
Programm, Daten, Befehlsarten
Struktursatz (Folge, Entscheidung, Schleife)
Darstellungsmittel auf Befehlsebene
Programm-Ablauf-Plan (PAP)
Struktogramm nach DIN
Pseudocode
Bedingungen

Methodische Vorgehensweise
Strukturierte und normierte Programmierung
Top-Down-Entwurf und Modularisierung.
Bottom-Up-Entwurf
Kombinierter Entwurf und Modularisierung

Entwurfs- und Dokumentationsmittel
Programmdesign
Strukturdiagramm und Struktogramm auf Programm- und Modulebene
Pseudocode und Struktogramm auf Befehlsebene
Satzbeschreibung und Listenentwurf auf Datenebene.

Ein- und Mehrdateienverarbeitung
Grundstrukturen von Programmen (linear, zyklisch)
Notwendige Anweisungen für die Dateiverarbeitung
Lesemodule
Sequenzieller und direkter Dateizugriff
Steuerung der Verarbeitung
Dateisteuerfelder und Satzauswahl für Mehrdateienprogramme

Gruppenverarbeitung
Programmstruktur bei ein- und mehrstufigem Gruppenwechsel

Tabellenverarbeitung
Darstellung von Tabellen
Formen der Tabellenverarbeitung
Serieller und direkter Zugriff auf Tabellen
Serielle und binäre Suche

Testen
Teststrategien
Erstellung von Testdaten
Testdurchführung

Preis € 1.340,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 3 Tage

Termine 04.12.2017,17.01.2018,19.02.2018,14.03.2018,03.04.2018,16.05.2018,18.06.2018,25.07.2018,13.08.2018,19.09.2018,29.10.2018,21.11.2018,10.12.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum Einführung in die Programmierlogik Kurs – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Einführung in die Programmierlogik Kurs

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 3 Tage
Nr.: GP-1001
Preis: 1340.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311