info@protranet.de
0800 3400311

München
Stuttgart
Nürnberg
Heidelberg
Frankfurt
Köln
Düsseldorf
Leipzig
Hannover
Hamburg
Berlin
Innsbruck
Salzburg
Wien
Sehr geehrte/r Leser/in,

1. Firmenseminare versus Akademien
Firmenseminare sind bereits bewährte und maßgeschneiderte Trainings, am Ort des Unternehmens, oder an einem Seminarort. Das Firmenseminar versucht dabei einer hauseigenen Akademie am nächsten zu kommen. Wissensaneignung kann auf vielerlei Arten geschehen. Doch die optimalste Lösung zu finden ist meist eine aufwendige Analyse der Situation und des Workflows im eigenen Hause. Viele der angebotenen Lösungen auf dem Markt passen jedoch einfach nicht in das Unternehmenskonzept, oder sind zu teuer. So die Aussage vieler Führungskräfte von Unternehmen, die keine Seminare oder Maßnahmen ins Haus holen möchten. Ebenso ein Grund, warum viele der größeren Unternehmen dazu übergegangen sind, eine eigene Akademie zu gründen. Nach neuesten Untersuchungen zu 60 % auch erfolgreich. Die anderen 40 % haben in den ersten drei Jahren extreme Schwankungen erlebt, oder mussten sogar schließen.

Ist eine eigene Akademie die beste Lösung?

Firmenseminare sind bereits bewährte und maßgeschneiderte Trainings, am Ort des Unternehmens, oder an einem Seminarort. Das Firmenseminar versucht dabei einer hauseigenen Akademie am nächsten zu kommen. Wissensaneignung kann auf vielerlei Arten geschehen. Doch die optimalste Lösung zu finden ist meist eine aufwendige Analyse der Situation und des Workflows im eigenen Hause. Viele der angebotenen Lösungen auf dem Markt passen jedoch einfach nicht in das Unternehmenskonzept, oder sind zu teuer. So die Aussage vieler Führungskräfte von Unternehmen, die keine Seminare oder Maßnahmen ins Haus holen möchten. Ebenso ein Grund, warum viele der größeren Unternehmen dazu übergegangen sind, eine eigene Akademie zu gründen. Nach neuesten Untersuchungen zu 60 % auch erfolgreich. Die anderen 40 % haben in den ersten drei Jahren extreme Schwankungen erlebt, oder mussten sogar schließen.

Akademien sollten sich folgende Fragen stellen:

  • Wie wird die Implantierung, als auch das erworbenen Wissen per Monitoring, erfasst und in Wertschöpfungszahlen messbar gemacht?
  • Welche Kontrollinstanzen ergeben genügend Daten, um die Effizienz der Weiterbildungsmaßnahmen vergleichbar zu machen?
Doch eine weitere grundlegende Problemstellung, die kaum berücksichtigt wird, ist die fehlende Perspektive der Innovation. Jedes Unternehmen lebt von Innovation. Grundsätzlich gilt: fallen diese weg, ist der Zenit eines Unternehmens bereits überstiegen. (ADIZE 1978) Entsprechendes ist aus den besten Lehrbüchern und aktuellen Vorträgen von den Realpraktikern und Unternehmensberatern wie Philipp Kottler, Itzhak Adize und anderen längst bekannt. Die Treiber hinter den Innovationen müssen sich jedoch auch in einer hauseigenen Akademie abbilden. Hier ist oftmals eine Lücke zu beobachten, da die Führungskräfte der Akademien meist von den Treibern und Plattformen der Unternehmens- Innovation abgeschnitten sind. Selbst im Bereich der Weiterbildung scheinen viele Akademien hier zwischen den Stühlen der Anforderungen an ihren Output und der möglichen Qualität zu sitzen. Ganz besonders im IT-Bereich bringt das eine ernstzunehmende Lücke zwischen den Anforderungen des Marktes und den Leistungen der Akademien. Dieses Thema werden wir vor allem im Blog genauer untersuchen, denn die Innovationstreiber sind auch der Schlüssel für jedes Weiterbildungskonzept. Firmenseminare können hier auch ein Brücke bilden zwischen den angestammten Bildungskonzepten in einem Unternehmen und der Anreicherung mit Perspektiven der neuesten Innovationen. Neuer Input, insbesondere aus der IT, ist die Grundlage der Wettbewerbsfähigkeit.

PROTRANET - Das Firmenseminar

Unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Lösungen. Deshalb können Sie alle unsere Schulungen als Firmenseminare, wahlweise bei Ihnen vor Ort oder in einem unserer Trainingsstandorte, buchen. Das gilt für unsere Microsoft-Fortbildungen oder VMware-Trainings genauso wie für unsere ITIL-Workshops oder jeden anderen IT-Kurs. Bei unseren Firmenseminaren handelt es sich um Trainings, die konkret auf die Bedürfnisse, Vorkenntnisse und Bildungsziele Ihrer Mitarbeiter abgestimmt sind. Im gemeinsamen Vorgespräch ermitteln wir gezielt den Schulungsbedarf Ihres Unternehmens und erarbeiten gemeinsam einen konkreten Trainingsplan. Was Trainingstermine und -zeiten betrifft, richten wir uns dabei ganz nach Ihren Wünschen



Oliver Haberger

Dipl. Kfm. Univ.
Geschäftsführer
Lassen Sie sich beraten, welche Kompetenzen für Sie wichtig werden, damit Sie bei den Sprüngen der Digitalisierung immer Spur halten können.
Rufen Sie uns an