info@protranet.de
0800 3400311

Sicherheitsrelevante Problematiken bei Webapplikationen - Seminar


Zielgruppe Als Teilnehmer am Sicherheitsrelevante Problematiken bei Webapplikationen - Seminar sind Sie Webapplikations-Entwickler, Sicherheits-Beauftragter für IDS/IPS oder Firewall-Administrator.

Seminarziele In diesem Kurs lernen Sie die typischen und alltäglich im Internet zu beobachtenden Techniken, mit denen Webapplikationen angegriffen und mißbraucht werden können, wie z.B. das Einkaufen mit manipulierten Preisen, das Umgehen von Login-Masken oder der Zugriff auf Datensätze anderer Kunden. Die entsprechenden Vorgehensweisen werden erläutert und anhand praktischer Übungen untersucht. Somit werden Sie in die Lage versetzt typische Fehler bei der Erstellung neuer Webapplikationen zu vermeiden und bereits existierender Implementationen nachträglich zu härten.

Vorkenntnisse Für eine erfolgreiche Teilnahme wird die Beherrschung von HTML und Javascript vorausgesetzt sowie die üblichen Techniken der Webapplikations-Entwicklung (HTML Forms, Query Strings, GET/POST Methoden). Grundlegende Kenntnisse in SQL sollten vorhanden sein.

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Cross Site Scripting/Cross Site Authentication Attacken
Session und Authentication Hijacking
SQL Injection
Load Balancer/Proxy Spotting und Fingerprinting
Webserver Fingerprinting
Erkundung der Webserver-Struktur
Schwachstellen in der Applikationslogik
Umgehen von Login/ID-Systemen
Command Injection
Directory Traversal
SSL Man in the Middle und SSL Schwachstellen
Systematisches Passwortraten
Phishing
Schwachstellen in Webserver-Diensten
Directory Listings
Härtung von Webservern

Preis € 1.590,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 3 Tage

Termine 27.12.2017,24.01.2018,12.02.2018,07.03.2018,16.04.2018,30.05.2018,18.06.2018,01.08.2018,13.08.2018,26.09.2018,15.10.2018,07.11.2018,17.12.2018,02.01.2019,04.02.2019,13.03.2019,15.04.2019,22.05.2019,24.06.2019,31.07.2019,19.08.2019,25.09.2019,14.10.2019,27.11.2019,16.12.2019

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311


Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum Sicherheitsrelevante Problematiken bei Webapplikationen - Seminar – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Sicherheitsrelevante Problematiken bei Webapplikationen - Seminar

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 3 Tage
Nr.: S-1025
Preis: 1590.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311