info@protranet.de
0800 3400311

ITIL® 2011 Planning, Protection & Optimization (PPO) Seminar

ITIL® Protection Seminar


Zielgruppe Für dieses ITIL® 2011 Planning, Protection & Optimization (PP&O) Seminar sind Sie:

Service Manager, Service Level Manager, Availability und Continuity Manager, Capacity und Information Security Manager.

Prozess- und Linienmitarbeiter sowie Prozess- und Linienleiter, welche die Arbeitsabläufe des Service Designs in Bezug auf Management, Organisation und Optimierung beurteilen und anwenden.

Berater sowie Providermanager von Kundenorganisationen, deren IT Service Provider sich an ITIL orientieren.

Seminarziele In diesem Seminar des ITIL Capability Streams ITIL Planning, Protection and Optimization (PPO) werden primär die taktisch-planerischen Inhalte der Phase Service Design nach ITIL erarbeitet.
Im Vergleich zum ITIL Lifecycle-Modulen ITIL Service Design wird bei ITIL PPO noch detaillierter auf die Aktivitäten einzelner Prozesse eingegangen und das Wissen in praktischen Übungen vertieft.
Am Ende des letzten ITIL PPO Trainingstages können Sie an der Prüfung ITIL Planning, Protection and Optimization (PPO) teilnehmen. Bei Erfolg erhalten Sie 4 Credit Points für die ITIL Expert Qualifizierung.

Vorkenntnisse Im Intermediate Training ITIL Planning, Protection & Optimisation greifen Sie auf die Grundlagenkenntnisse der ITIL Foundation Ausbildung zurück.

Schulungsinhalt Sie erlangen Kompetenz in verschiedenen Lifecycle Phasen, insbesondere aber in Service Design. Um den Anforderungen an die Praxis gerecht zu werden, arbeiten Sie mit einer hohen Anzahl von praktischen Beispielen und Übungen.

Service Management in der Praxis
Relevante Prozesse für Planning Protection and Optimization
Realisierung eines erfolgreichen Service Designs mit Capacity Management und Availability Management
Einsatz eines IT Service Continuity Management zur Unterstützung eines übergeordneten Business Continuity Managements
Information Security Management als Bestandteil eines Corporate Governance Frameworks
Demand Management
Technologie- und Einführungshinweise
Herausforderungen und kritische Erfolgsfaktoren
Risikomanagement für Service Planning Protection and Optimization

Preis € 1.900,00 (zzgl. ges. USt.) , Prüfungsgebühr: € 259,00 (zzgl. ges. USt.) , mögliche Prüfungsversicherung: € 49,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 4 Tage

Termine 23.04.2018,04.06.2018,22.10.2018,10.12.2018

Seminarorte Frankfurt




ITIL® is a Registered Trade Mark of AXELOS Limited. Die angebotenen ITIL-Kurse werden von der akkreditierten Trainingsorganisation Serview GmbH (ATO) durchgeführt.

E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311


Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum ITIL® V3 Planning, Protection & Optimisation (PPO) Seminar – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

ITIL® 2011 Planning, Protection & Optimization (PPO) Seminar

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 4 Tage
Nr.: IL-1035
Preis: 1900.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311