info@protranet.de
0800 3400311

Hibernate - Ein Open Source Persistenz-Framework für Java

Hibernate - Ein Open Source Persistenz-Framework für Java


Zielgruppe Sie sind Software-Ingenieur, Anwendungsentwickler oder Programmierer und wollen Ihre Kenntnisse in Hibernate vertiefen.

Seminarziele In diesem Seminar lernen Sie das Open Source Persistenz-Framework Hibernate kennen. Anhand praktischer Beispiele erkennen Sie, wie einfach auch komplexe Objektbäume mit einer relationalen Datenbank persistiert werden können. Die detaillierte Vermittlung der mächtigen Konfigurationsmöglichkeiten von Hibernate und Tipps und Tricks zur Optimierung zeigen Ihnen, wie Sie auch komplexe Anforderungen effizient und performant umsetzen können. Noch als Hinweis: Hibernatewird hier direkt und nicht via JPA genutzt.

Vorkenntnisse Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Kenntnisse der Java Erweiterungen. Grundkenntnisse in Datenbank- und Web-Programmierung sind von Vorteil.

Schulungsinhalt Hibernate Framework
Architektur
Installation und Werkzeuge
Konfiguration der SessionFactory
Abgrenzung zu anderen Technologien (JDBC, EntityBeans, JDO)

O/R-Mapping
Persistierung von JavaBeans (POJOs): Hibernate Mapping
Primärschlüssel
Mapping von Collections: 1:1-, 1:n-, m:n-Relationen
Abbildung der Vererbung im Datenmodell
Entity- und Value-Assoziationen
UserTypes
Automatische Erzeugung der Mapping-Dateien und der POJO-Klassen: Hibernate Ant Tasks,
        XDoclet und Annotations

Hibernate API
Die Hibernate Session
Transaktionen
Anlegen, Aktualisieren und Löschen persistenter Objekte
Suchen von Objekten: Hibernate Query Language, native SQL-Aufrufe,
        Verwenden von Criteria-Objekten
Batch-Verarbeitung
Metadaten
Interceptors und Events

Optimierung
Versionierung
Optimistisches und pessimistisches Locking
Lazy Loading von Collections
Caching: Persistente Objekte, First und Second Level Cache

Hibernate in Web-Anwendungen
Registrierung der SessionFactory
Session-Verwaltung (ThreadLocal, Terminierung von Sessions)
Benutzung von JSF

Ausblick
Einsatz von Hibernate in EJB-Containern

Preis € 1.440,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 3 Tage

Termine 04.12.2017,10.01.2018,19.02.2018,27.03.2018,16.04.2018,30.05.2018,11.06.2018,25.07.2018,27.08.2018,19.09.2018,22.10.2018,28.11.2018,10.12.2018,23.01.2019,25.02.2019,13.03.2019,23.04.2019,27.05.2019,11.06.2019,24.07.2019,05.08.2019,18.09.2019,28.10.2019,13.11.2019,02.12.2019

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für Sie – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Hibernate - Ein Open Source Persistenz-Framework für Java

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 3 Tage
Nr.: J-350
Preis: 1440.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311