info@protranet.de
0800 3400311

Spring - Ein Open Source Framework für e-Business-Anwendungen

Spring - Ein Open Source Framework für e-Business-Anwendungen


Zielgruppe Sie sind Software-Ingenieur, Anwendungsentwickler oder Programmierer und möchten ihre Kenntnisse vertiefen.

Seminarziele In diesem Seminar lernen Sie, Spring-konforme Anwendungen zu programmieren und die leichtgewichtige Plattform optimal zu konfigurieren. Diese Kenntnisse sowie verschiedene Anwendungsszenarien liefern Ihnen die notwendigen Kriterien, um zu beurteilen, wie geeignet der "Java Enterprise ohne Enterprise JavaBeans"-Ansatz für Ihre Projekte ist.

Vorkenntnisse Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Kenntnisse im Bereich Java Erweiterungen und der Java Enterprise Edition (Java EE).

Schulungsinhalt Spring Framework
Container-Architektur: Java EE und Spring im Vergleich
Der Spring Container: Inversion of Control/Dependency Injection, Externe Konfiguration,
        Konfigurationseinstellungen, Zugriff über BeanFactory und ApplicationContext
Detaillierte Konfigurationseinstellungen: Bean-Definition und spring-beans.xml
Werkzeuge und IDE-Integration

Programmierung
Integration eigener Klassen in das Spring Framework
Spring-API
Verwendung von Callback-Schnittstellen: BeanFactoryAware, ApplicationContextAware
Remote-Zugriff auf Spring: RMI, http und Web Services
Aspektorientierte Programmierung: Spring AOP und AspectJ-Integration
Attributorientierte Programmierung: Spring Metadata Support, Annotations

Datenzugriff
Die DAO-Abstraktionsschicht: Abstrakte Basisklassen und Exceptions
Datenzugriff mit JDBC
Integration von O/R-Mappern am Beispiel Hibernate
Transaktionsmanagement

Web Framework
Spring MVC: Dispatcher Servlet, Controller, Handler Mappings und Spring Tag Library
Integration von View-Technologien: JSP, Velocity, XSLT
Integration anderer Web Frameworks am Beispiel Struts und JavaServer Faces

Enterprise Services
Messaging Services und JMS
Enterprise JavaBeans: Zugriff und vereinfachte Programmierung
Anbindung an Mail-Systeme
Management mit JMX
Scheduling von Aufgaben

Preis € 1.940,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 5 Tage

Termine 11.12.2017,22.01.2018,26.02.2018,19.03.2018,09.04.2018,14.05.2018,18.06.2018,30.07.2018,20.08.2018,24.09.2018,15.10.2018,05.11.2018,17.12.2018,14.01.2019,04.02.2019,11.03.2019,01.04.2019,06.05.2019,17.06.2019,22.07.2019,05.08.2019,09.09.2019,14.10.2019,04.11.2019,09.12.2019

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für Sie – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Spring - Ein Open Source Framework für e-Business-Anwendungen

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 5 Tage
Nr.: J-330
Preis: 1940.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311