info@protranet.de
0800 3400311

Linux - RHCSA Rapid Track Kurs

RHCSA Rapid Track


Zielgruppe Sie sind geübter Linux-Systemadministrator und verwalten gegenwärtig Linux-Server der Enterprise-Klasse oder sind erfahrener Linux-Systemadministrator und möchten mit der RHCSA-Zertifizierung ihre Kompetenz nachweisen.

Seminarziele Sie werden mit der korrekten Verwaltung von Linux-Workstations und -Servern vertraut gemacht, dazu zählt die Installation und Konfiguration lokaler Komponenten und Dienste und die Herstellung von Verbindungen mit vorhandenen Netzwerkdiensten. Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung „Red Hat Certified System Administration“ (RHCSA) vor.

Vorkenntnisse Voraussetzung sind 1–3 Jahre Erfahrung als Vollzeit-Linux-Administrator.
Im Einzelnen werden folgende Kenntnisse vorausgesetzt:

Verwenden der BASH-Shell und Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen über die Kommandozeile
Konfigurieren von Druckwarteschlangen für lokale und Remote-Drucker
Grundlagen der Überwachung von Systemressourcen (ps, kill)
Herstellung von Netzwerkkonnektivität mittels DHCP Verwalten von Systemsoftware (Installation und Aktualisierung von Paketen mit yum)
Verwalten lokaler Benutzer- und Gruppenkonten sowie lokaler und physischer Speichergeräte
Grafische Installation von Linux auf einem Bare-Metal-System

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind u.a. folgende Themen vorgesehen:

Netzwerkkonnektivität herstellen: Konfiguration, Verwaltung und Test statischer Netzwerkeinstellungen
Benutzer- und Gruppen-Verwaltung: Einrichten eines Ablaufdatums für Kennwörter, Konfigurieren eines LDAP-Clients
Systemressourcen-Überwachung: Verwalten der Prozessor-, Speicher- und Festplattenauslastung, Verwalten der Systemprotokolle
Systemsoftware-Verwaltung: Installieren von Software, Abfrage mit yum mit Hilfe des RHN und eines benutzerdefinierten Repositorys
Netzwerkdienst-Einrichtung: Einrichten von VNC, FTP und Webservices und Umstellen von SSH auf schlüsselbasierte Authentifizierung
Sichere Dateisysteme und Netzwerkdienste: Dateizugriffs-Beschränkung mittels ACL, Absichern von Netzwerkdiensten mit einer Firewall und SELinux
Physische Speichergerät-Verwaltung: Verwalten von verschlüsselten Partitionen, Dateisystemen und Swap-Speicher
Verwaltung logischer Volumes: Konzept logischer Volumes, Verwalten logischer Volumes inklusive Snapshots
Boot-Prozess-Steuerung: Runlevels und Verwalten von GRUB
Kernel-Tuning und -wartung: Übergabe von Parametern an den Kernel, Verwalten von Kernel-Modulen
Automatisierte Installation mit kickstart: Erstellen von kickstart-Konfigurationen und deren Nutzen zur Installation von Linux
Verwaltung Virtueller Maschinen: Einrichten und Verwalten virtueller Maschinen mit KVM
Systemproblem-Behebung: Anwenden eines systematischen Ansatzes zur Diagnose und Behebung von Systemausfällen
Red Hat-Ressourcen durchsuchen: Zugriff auf Dokumentationen und Services von Red Hat

Preis € 2.680,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 4 Tage

Termine 15.01.2018,19.02.2018,26.03.2018,09.04.2018,22.05.2018,11.06.2018,23.07.2018,27.08.2018,17.09.2018,08.10.2018,12.11.2018,17.12.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum Linux - Rapid Track Kurs – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

Linux - RHCSA Rapid Track Kurs
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0180 3400311
 
Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Seminarorten!
 
Einladung für Sie persönlich
Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.
 

Beratungsgespräch
Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel: Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0180 3400311

Übersicht

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 4 Tage
Nr.: RH199
Preis: 2680.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311