info@protranet.de
0800 3400311

RedHat Training Linux Troubleshooting Techniques and Tools

RedHat Troubleshooting Training


Zielgruppe Für das RedHat Training Linux Troubleshooting Techniques and Tools sind Sie Linux Systemadministrator und wissen, wie ein Red Hat Enterprise Linux-System installiert und konfiguriert wird, und möchten ihr Wissen im Bereich der Problembehandlung in Linux vertiefen.

Seminarziele RH242 Linux Troubleshooting Techniques and Tools ist ein viertägiger stark praxisorientierter Kurs, der Sie dabei unterstützt, ihr Wissen in Bezug auf Problembehandlung in Red Hat Enterprise Linux aufzubauen oder zu verbessern. In den Praxisübungen werden eine Reihe Probleme auf RHCSA-Niveau und höher behandelt und die Teilnehmer können ihre Kenntnisse erweitern und Techniken verfeinern.
Sie haben die Möglichkeit, Fehler in Live-Systemen zu suchen und zu beseitigen, und ihre neuen Fähigkeiten im Bereich der Problembehandlung an einem aktiven System zu üben, so dass Sie damit umgehend Erfahrung im Bereich der Problembehandlung bekommen oder ihre Erfahrung erweitern.

Vorkenntnisse Erfolgreicher Abschluss der Kurse RH131 oder RH133 oder:
Eine aktuelle RHCSA-Zertifizierung oder:
Ein entsprechender Systemverwaltungshintergrund in Red Hat Enterprise Linux. Zu diesem Hintergrundwissen gehört: Installation, Service-Management (z.B. Nutzung von service und chkconfig), Überwachung des Basissystems, (Verwendung von ps und top und vielleicht meminfo und das /proc filesystem), Dateisystemverwaltung (Einsatz von fdisk und mkfs) und Grundwissen in der Problembehandlung (einschließlich Verwaltung von Logdateien, gegebenenfalls Verwendung von Hardware Diagnosetools wie ethtool und lspci).

Schulungsinhalt Techniken für die Problembehandlung
Eine Einführung in Problembehandlungsmethoden, Best Practices und Tools.

Behandlung von Problemen beim Booten
Arbeiten mit fortgeschrittenen GRUB Features; Rescue und GRUB CDs; fortgeschrittene ext3/ext4 Reparatur des Dateisystems; Retten von RAID- und LVM-Laufwerken.

Lokale Konfiguration
Tools zur Identifizierung von Konfigurationsproblemen.

Hardware
Hardwareausfällen vorbeugen (auf Vorzeichen achten); Schutz vor Hardwareausfällen, redundante Konfigurationen, Tools zur Identifikation von Hardwareausfällen und damit zusammenhängende Probleme.

Applikationen
Ein Überblick über Tools und Techniken für die Problembehandlung in Applikationen. Einige häufig auftretende Applikationsprobleme und wie diese gelöst werden.

Netzwerk
Manuelle Konfiguration von Netzwerkkarten, Problembehandlung bei fortgeschrittenen Setups (gebündelte Schnittstellen, virtuelle Schnittstellen), Verbindungssprobleme, Netzwerkdiagnose-Tools.
Sicherheit
Effektiv mit (und nicht gegen) Sicherheitstools arbeiten; einschließlich SELinux, SSL und Authentifizierung.
Red Hat Ressourcen und Berichterstattung bei Problemen
Supportoptionen, Knowledgebase, zertifiziertes Training, Initiieren von Supportanrufen, TAM-Support, Developer Support, Bugzillas, Support Workflow, Tools für die Diagnose und das Sammeln von Informationen.

Preis € 2.520,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 4 Tage

Termine 13.11.2017,04.12.2017,02.01.2018,05.02.2018,19.03.2018,03.04.2018,14.05.2018,04.06.2018,16.07.2018,06.08.2018,10.09.2018,22.10.2018,05.11.2018,17.12.2018

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung zum RedHat Training Linux Troubleshooting Techniques and Tools – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

RedHat Training Linux Troubleshooting Techniques and Tools
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0180 3400311
 
Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Seminarorten!
 
Einladung für Sie persönlich
Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.
 

Beratungsgespräch
Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel: Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0180 3400311

Übersicht

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 4 Tage
Nr.: RH242
Preis: 2520.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311