info@protranet.de
0800 3400311

openQRM Cloud Computing

Cloud Computing


Zielgruppe Sie sind Linux-Administrator.

Seminarziele Sie erhalten in diesem Kurs einen tiefgehenden Einblick in die Architektur der openQRM Cloud-Computing Plattform. Sie werden mit der Installation, der Konfiguration sowie mit der Administration einer privaten oder öffentlichen openQRM Cloud vertraut gemacht.

Vorkenntnisse Voraussetzung sind Grundlagen der Linux-Netzwerkadministration und Erfahrung mit Linux im Servereinsatz.

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Einführung:

Grundlagen openQRM und openQRM Cloud
Architektur des openQRM-Servers
Philosophie der Separation von Data-Center Modulen
Konzept der Modularität (openQRM Plug-ins)
Features von openQRM
Drei Ebenen der Hochverfügbarkeit in openQRM
Überblick über das openQRM Build-System


Installation des openQRM-Servers:

Übersetzung der openQRM-Quellen
Installieren des openQRM-Server
Hinzufügen von openQRM Plug-ins
Deployment & Administrieren der Systeme


Details über das Virtualization Konzept in openQRM:

Full-, Para- und Light-Virtualization - Vor- und Nachteile
Aktuelle Virtualization Technologien - Einführung
Details über das Xen- und KVM Plug-in


Administration verschiedener Virtualisierungstechnologien mit openQRM:

Installieren der verschiedenen Virtualisierungs-Plugins
Verwalten der virtuellen Maschinen
Migrieren physikalischer Systeme in virtuelle Maschinen (P2V, V2P und V2V)


Anpassen der openQRM Cloud an die Firmen IT-Infrastruktur - I

Automatisieren der Storage Administration
Standardisieren von iSCSI- und Aoe-Boot
Support für Nicht-Linux Betriebssystem (Windows, Solaris)


Anpassen der openQRM Cloud an die Firmen IT-Infrastruktur - II

Zentrales Login durch das Sshlogin Plug-in
Automatisiertes Service- & System-Monitoring mit Hilfe von Nagios & Collectd
Konfiguration-Datei Management mittels Puppet Plug-in
Integrieren der openQRM Cloud in bestehende Geschäftsprozesse mit Hilfe von API &SOAP WebService
Entwicklung eigener openQRM Plug-ins


Tips & Tricks

Preis € 1.240,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 3 Tage

Termine 22.11.2017,04.12.2017,31.01.2018,19.02.2018,07.03.2018,09.04.2018,23.05.2018,04.06.2018,11.07.2018,13.08.2018,26.09.2018,29.10.2018,14.11.2018,03.12.2018,23.01.2019,04.02.2019,20.03.2019,23.04.2019,15.05.2019,03.06.2019,10.07.2019,19.08.2019,11.09.2019,14.10.2019,27.11.2019,16.12.2019

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch

Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen. Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel:
Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für Sie – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

openQRM Cloud Computing

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 3 Tage
Nr.: SV-520
Preis: 1240.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311