info@protranet.de
0800 3400311

VMware vSphere 5.5 to 6.5: What’s New (VIWN)

VMware vSphere Seminar


Zielgruppe Dieses Seminar ist für Systemadministratoren, IT-Manager, Systemarchitekten oder Personen, die für die Implementierung oder das Management von vSphere-Umgebungen verantwortlich sind.

Seminarziele Nach Abschluss des Kurses sind Sie mit den Funktionen von vSphere 6.5 vertraut und können die folgenden Aufgaben ausführen:

 Auflisten und Beschreiben wichtiger Verbesserungen in vSphere 6.5
 Durchführung eines Upgrades auf vSphere 6.5
 Management von virtuellen Maschinen mit dem VMware vSphere® Web Client
 Auflisten und Beschreiben wichtiger Netzwerkverbesserungen, darunter die ESXi-Firewall und neue Funktionen in vNetwork Distributed Switches
 Upgrade und Management von VMware vSphere® VMFS-6.5-Datastores
 Verstehen und Management von richtliniengesteuertem Storage
 Erstellung von Clustern und Konfiguration von Storage DRS
 Live-Migration von virtuellen Maschinen ohne Shared Storage
 Absicherung virtueller Maschinen mit VMware® vShield Endpoint™ (nun im vSphere-Basisprodukt enthalten)
 Backup und Recovery einer vSphere-Umgebung mit vSphere Data Protection
 Replikation von vSphere für SRM-Bereitstellungen mit vSphere Replication
 Verwendung neuer Anzeigen zur Überwachung der VMware vSphere® High Availability-Cluster-Aktivität
 Verwendung der Linux-basierten VMware® vCenter™ Server Appliance™
 Installation von zustandslosen oder zustandsorientierten ESXi-Hosts mit Auto Deploy
 Änderung und Export eines Image-Profils mit Image Builder

Vorkenntnisse Voraussetzung ist:
 die Teilnahme an einem der VMware vSphere 6-Kurse

 oder äquivalente vSphere -Administrationserfahrung

Erfahrung in Microsoft Windows oder Linux Betriebssystemen

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

 Kurseinführung
 Einführung in VMware vSphere 6.5
 Management virtueller Maschinen
 Netzwerkmanagement
 Storage-Management
 Skalierbarkeit und Sicherheit
 High Availability
 Neue Alternativen zur VMware vSphere-Bereitstellung

Preis € 1.300,00 (zzgl. ges. USt.)

Seminardauer 2 Tage

Termine 21.12.2017,08.01.2018,15.02.2018,26.03.2018,03.05.2018,22.05.2018,28.06.2018,30.07.2018,23.08.2018,24.09.2018,01.11.2018,19.11.2018,06.12.2018,07.01.2019,21.02.2019,11.03.2019,04.04.2019,06.05.2019,13.06.2019,01.07.2019,08.08.2019,09.09.2019,24.10.2019,04.11.2019,19.12.2019

Seminarorte München, Stuttgart, Heidelberg, Nürnberg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Berlin, Hamburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel



E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311


Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!

Einladung für Sie persönlich:
Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort vom angenehmen Schulungsambiente zu überzeugen. Wenn Sie es wünschen, können wir dann Ihre Problemstellungen und Schwerpunkte für Ihr Training im Detail besprechen. Zur Besuchsanmeldung schicken Sie uns einfach eine Mail an beratung@protranet.de.

Beratungsgespräch:
Die Beratung vor dem Training ist das A und O, um Ihr persönliches Seminarziel sicherzustellen.
Denn Sie haben ein klares Ziel: Das Erlernte muss Ihnen im Arbeitsalltag wirklich helfen!

Wir haben auch ein Ziel: Die Trainings-Inhalte und Schwerpunkte sind so konzipiert, dass sie genau zu Ihren Anforderungen passen. Genau zu Ihrem Unternehmen. Genau zu Ihrer Zertifizierung.

Alles, was es dazu braucht: Das vorherige Beratungsgespräch, um Ihre Schwerpunkte und spezifischen Problemstellungen festzuhalten.

Die schnelle Beratung für das VMware vSphere 5.5 to 6: What´s New (VIWN) Seminar – Per Mail vom Spezialisten: Die Variante für alle, die sofort Unterstützung benötigen. Mehr …

Und so können Sie uns erreichen:
E-Mail: beratung@protranet.de
Telefon: 0800 3400311

Übersicht

VMware vSphere 5.5 to 6.5: What’s New (VIWN)

Seminaranmeldung:

Seminarort

Termin

Dauer: 2 Tage
Nr.: VIWN-100
Preis: 1300.00

> Oder hier telefonisch buchen:
0800 3400311 (Freecall)

> Keinen passenden Termin gefunden?
Bitte fragen Sie weitere Termine an:
Beratungszentrale
Tel.: 0800 3400311