info@protranet.de
0800 3400311

SUSE Linux Seminare l SUSE Linux Schulungen

Der Enterprise Linux Server von SUSE hat sich als eine zuverlässige und äußerst vielseitige Software-Infrastrukturlösung etabliert, mit deren Hilfe sich der Zeit- und Kostenaufwand für Ihre Unternehmens-IT erheblich reduzieren lässt. Speziell für heterogene IT-Umgebungen konzipiert, bekommen Sie mit SUSE Linux Enterprise Server ein hochmodernes, zukunftssicheres Betriebssystem an die Hand, das bereits in über 13.000 Unternehmen weltweit erfolgreich eingesetzt wird.

In Kombination mit dem Enterprise Linux Desktop von SUSE ist es möglich, schneller, produktiver, einfacher und kosteneffektiver zu arbeiten, und das zu einem extrem günstigen Preis. Erfahren Sie in unseren SUSE Linux Seminaren, wie Sie SUSE Linux Enterprise Server 11 und SUSE Linux Enterprise Desktop 10 erfolgreich administrieren und verwalten, oder auch wie Sie mithilfe von Nagios das Monitoring komplexer IT-Infrastrukturen auf effektive Weise in den Griff kriegen.

Es gibt viele Gründe, die für einen Umstieg auf SUSE Linux sprechen. Dazu zählt unter anderen das schlagende Argument, dass SUSE Linux Enterprise Desktop beispielsweise bis zu 90 Prozent günstiger ist als ensprechende Konkurrenzprodukte. Und das trotz vergleichbarer Leistung und Flexibilität. So lässt sich SUSE Linux Enterprise Desktop sowohl als Allzweck-Desktop nutzen als auch in unterschiedlichen Thin- und Thick-Client-Konfigurationen oder in High-End-Engineering-Workstations.

Da er zudem auf einer Open Source-Software basiert, bietet der SUSE Linux Enterprise Desktop sogar noch eine größere Flexibilität als herstellerspezifische Plattformen. Das gilt praktisch für jedes einzelne Desktopelement, das ganz individuell an Ihre persönlichen Anforderungen angepasst werden kann. Dadurch werden nicht nur zusätzliche Softwarepakete unnötig, sondern das spart auch deutlich Geld.

Die gleiche Flexibilität und Effektivität findet sich beim SUSE Linux Enterprise Server, der Tausende von ISV-Anwendungen von Drittanbietern unterstützt und zudem deren Ausführung in klassischen Client-Server-, virtuellen und Cloud-Umgebungen erlaubt. Hinzukommt, dass der SUSE Linux Enterprise Server außerdem mit Windows und UNIX interoperabel ist, er sich also problemlos gemeinsam mit Servern anderer Hersteller nutzen lässt. Was die von SUSE Linux Enterprise Server unterstützte Software betrifft, so reicht die Bandbreite hier von unternehmenskritischen Datenbanken über ERP-Systemen bis hin zu E-Mail-, Druck- und Webservern und lässt keine Wünsche offen.

Dazu gehört beispielsweise auch die Überwachungs-Software Nagios, die beim Monitoring komplexer IT-Infrastrukturen Einsatz findet und in vielen Unternehmen längst zum Standard geworden ist. Wie Sie die Sofware effektiv nutzen und natürlich auch alles andere Wichtige zu SUSE Linux Enterprise Server, SUSE Linux Enterprise Desktop und weiteren SUSE Linux Produkten erfahren Sie in unseren Kursen und Seminaren.