Designing and Implementing Microsoft DevOps Solutions

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
2690,00 € (3201,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

  • Beginnen Sie mit der DevOps-Transformation
  • Entwicklung für DevOps im Unternehmen
  • Implementierung von CI mit Azure Pipelines und GitHub-Aktionen
  • Entwurf und Umsetzung einer Freigabestrategie
  • Implementierung einer sicheren kontinuierlichen Bereitstellung mit Azure Pipelines
  • Verwalten von Infrastruktur als Code mit Azure und DSC
  • Implementierung der Sicherheit und Validierung der Code-Basis für die Einhaltung der Vorschriften
  • Entwurf und Umsetzung einer Strategie zur Verwaltung von Abhängigkeiten
  • Implementierung von kontinuierlichem Feedback

Zielgruppe

Die Teilnehmer dieses Kurses sind daran interessiert, DevOps-Prozesse zu entwerfen und zu implementieren oder die Zertifizierungsprüfung für Microsoft Azure DevOps Solutions abzulegen.

Seminarziele

  • Planung des Wandels mit gemeinsamen Zielen und Zeitplänen
  • Auswahl eines Projekts und Ermittlung von Projektkennzahlen und Leistungsindikatoren (KPIs)
  • Aufbau eines Teams und einer agilen Organisationsstruktur
  • Entwurf einer Strategie zur Tool-Integration
  • Entwerfen Sie eine Strategie für das Lizenzmanagement (z. B. für Azure DevOps und GitHub-Benutzer)
  • Entwurf einer Strategie für die durchgängige Rückverfolgbarkeit von Arbeitselementen zu funktionierender Software
  • Entwurf einer Authentifizierungs- und Zugangsstrategie
  • Entwicklung einer Strategie für die Integration von lokalen und Cloud-Ressourcen
  • Beschreiben Sie die Vorteile der Verwendung von Source Control
  • Beschreiben Sie Azure Repos und GitHub
  • Umstellung von TFVC auf Git
  • Verwaltung der Code-Qualität, einschließlich der technischen Schulden, SonarCloud und anderer Tooling-Lösungen
  • Aufbau von organisatorischem Wissen über Codequalität
  • Erklären, wie man Git-Repos strukturiert
  • Beschreiben von Git-Verzweigungsabläufen
  • Nutzung von Pull-Requests für Zusammenarbeit und Code-Reviews
  • Nutzung von Git-Hooks für die Automatisierung
  • Verwendung von Git zur Förderung der internen Quellen im gesamten Unternehmen
  • Erklären Sie die Rolle von Azure Pipelines und deren Komponenten
  • Agenten für die Verwendung in Azure Pipelines konfigurieren
  • Erklären Sie, warum kontinuierliche Integration wichtig ist
  • Implementierung kontinuierlicher Integration mit Azure Pipelines
  • Definieren Sie Site Reliability Engineering
  • Entwicklung von Verfahren zur Messung der Endnutzerzufriedenheit und Analyse des Nutzerfeedbacks
  • Entwicklung von Prozessen zur Automatisierung der Anwendungsanalyse
  • Verwalten von Warnungen und Reduzieren von sinnlosen und nicht umsetzbaren Warnungen
  • Durchführung von Retrospektiven ohne Schuldzuweisungen und Schaffung einer Kultur der Gerechtigkeit
  • Definition einer Infrastruktur- und Konfigurationsstrategie sowie eines geeigneten Toolsatzes für eine Release-Pipeline und eine Anwendungsinfrastruktur
  • Implementierung von Compliance und Sicherheit in Ihrer Anwendungsinfrastruktur
  • Beschreiben Sie die möglichen Herausforderungen bei der Integration von Open-Source-Software
  • Überprüfung von Open-Source-Softwarepaketen auf Sicherheit und Lizenzkonformität
  • Verwaltung der Sicherheits- und Compliance-Richtlinien des Unternehmens
  • Integration von Lizenz- und Schwachstellen-Scans in Build- und Deployment-Pipelines
  • Konfigurieren Sie Build-Pipelines für den Zugriff auf Paketsicherheit und Lizenzbewertungen

Vorkenntnisse

Erfolgreiche Lernende verfügen über Vorkenntnisse und Verständnis von:

Cloud-Computing-Konzepte, einschließlich eines Verständnisses von PaaS-, SaaS- und IaaS-Implementierungen.

Sowohl Azure-Administration als auch Azure-Entwicklung mit nachgewiesener Expertise in mindestens einem dieser Bereiche.

Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und Grundprinzipien der Softwareentwicklung. Es wäre hilfreich, Erfahrungen in einer Organisation zu haben, die Software liefert.

Wenn Sie sich mit Azure und Cloud Computing noch nicht auskennen, sollten Sie eine der folgenden Ressourcen nutzen:

  • Kostenlos online: Azure-Grundlagen
  • Kurs unter Leitung eines Dozenten: Microsoft Azure Fundamentals

Wenn Sie neu in der Azure-Verwaltung sind, sollten Sie den Kurs besuchen:

  • Kostenlos online: Voraussetzungen für Azure-Administratoren (https://docs.microsoft.com/en-us/learn/paths/az-104-administrator-prerequisites/)
  • Kurs unter Leitung eines Dozenten: Microsoft Azure Administrator 

Wenn Sie neu bei Azure Developer sind, sollten Sie den Kurs besuchen:

  • Kostenlos online: Serverlose Anwendungen erstellen
  • Kurs unter Leitung eines Dozenten: Developing solutions for Microsoft Azure

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

  • Microsoft Certified: Azure DevOps Engineer Expert

Seminardauer

4 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

2690,00 € (3201,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

2690,00 € (3201,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

MSAZ-1024





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      2690,00 € (3201,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.