Implementing Cisco SD-WAN Solutions

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
3390,00 € (4034,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

  • Untersuchung der Cisco SD WAN-Architektur
  • Prüfung der Cisco SD-WAN-Implementierungsoptionen
  • Einsatz von WAN-Edge-Geräten
  • Onboarding von WAN-Edge-Geräten mit ZTP und PnP
  • Gerätekonfigurationsvorlagen verwenden
  • Erforschung von Redundanz, Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit
  • Aktivieren von dienst- und transportseitigem Routing
  • Grundlagen der Konfiguration von Cisco SD-WAN-Richtlinien
  • Definieren von erweiterten Kontrollrichtlinien
  • Umsetzung des AAR
  • Prüfung der Optionen für direkten Internetzugang und Cloud-Bereitstellung
  • Erforschung der Cisco SD-WAN-Sicherheit
  • Entwurf und Umstellung auf Cisco SD-WAN
  • Durchführung von Cisco SD-WAN-Netzwerkmanagement und Fehlerbehebung
  • Prüfung der Cisco SD-WAN Multicast-Unterstützung

Zielgruppe

  • System installers
  • Systemintegratoren
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkadministratoren
  • Designer von Lösungen

Seminarziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die Cisco SD-WAN-Lösung und wie sich die Funktionsweisen von traditionellem WAN und SD-WAN unterscheiden
  • Beschreiben Sie die Optionen für die Cisco SD-WAN-Cloud- und On-Premises-Bereitstellung
  • Erläutern Sie, wie Sie WAN-Edge-Geräte einsetzen
  • Überprüfung des Zero-Touch Provisioning (ZTP)-Prozesses und Untersuchung der technischen Besonderheiten für die Bereitstellung vor Ort
  • Überprüfung der Gerätekonfigurationsvorlage und Beschreibung der neuen Funktionen von Gerätekonfigurationsvorlagen
  • Beschreiben Sie die Optionen für die Bereitstellung von Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und Redundanz
  • Erläutern Sie, wie dynamische Routing-Protokolle in einer SD-WAN-Umgebung auf der Service- und Transportseite eingesetzt werden.
  • Beschreibung der Cisco SD-WAN-Richtlinienkonzepte, einschließlich der Definition, Zuordnung, Verteilung und Anwendung von Richtlinien
  • Definieren und implementieren Sie erweiterte Kontrollrichtlinien, wie z. B. Richtlinien für benutzerdefinierte Topologien und Diensteinfügungen.
  • Identifizieren und Implementieren von fortgeschrittenen Datenrichtlinien, wie z. B. Richtlinien für Traffic Engineering und QoS
  • Definieren und Implementieren einer Application-Aware Routing (AAR) Richtlinie
  • Implementierung von Direct Internet Access (DIA) und Cisco SD-WAN Cloud OnRamp Optionen
  • Beschreiben Sie die Sicherheitskomponenten und die Integration von Cisco SD-WAN
  • Beschreiben Sie, wie Sie reine und hybride Cisco SD-WAN-Lösungen entwerfen und wie Sie eine Migration zu Cisco SD-WAN durchführen können.
  • Beschreiben Sie die Cisco SD-WAN Day-2-Operationen, wie Überwachung, Berichterstattung, Protokollierung, Fehlerbehebung und Upgrades.
  • Beschreiben Sie die Cisco SD-WAN-Unterstützung für Multicast

Vorkenntnisse

Sie sollten über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, bevor Sie an diesem Kurs teilnehmen:

  • Kenntnisse von Konzepten für softwaredefinierte Netze (SDN), die auf groß angelegte Live-Netzimplementierungen angewendet werden
  • Ausgeprägtes Verständnis für die Gestaltung von Unternehmens-WANs
  • Ausgeprägtes Verständnis der Funktionsweise von Routing-Protokollen, einschließlich der Funktionsweise von internen und externen Routing-Protokollen
  • Vertrautheit mit Transport Layer Security (TLS) und IP Security (IPSec)

Diese empfohlenen Cisco-Angebote können Ihnen helfen, diese Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA)
  • Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR)

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

  • Cisco Certified Network Professional Enterprise

Seminardauer

5 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

3390,00 € (4034,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

3390,00 € (4034,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

ENSDWI





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      3390,00 € (4034,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.