Moving to the Citrix Virtual Apps and Desktops Service on Citrix Cloud and Microsoft Azure

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
2691,00 € (3202,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

– Einführung in Citrix Cloud — Was ist die Citrix Cloud — Citrix Cloud Services — Funktionsweise und Architektur der Citrix Cloud — Verwaltung der Citrix Cloud
– Citrix Cloud Connectors — Cloud Connector-Architektur — Installation und Konfiguration der Citrix Cloud Connectors — Sichern von Citrix Cloud Connectors — Citrix Cloud mit mehreren Domains
– Einführung in den Citrix Virtual Apps and Desktops Service — Bereitstellungmodelle für Citrix Virtual Apps and Desktops — Citrix Virtual Apps and Desktops Service mit serverbasierten Ressourcen — Konfigurieren des Citrix Virtual Apps and Desktops Service — Bereitstellung von Apps and Desktops für Endnutzer über serverbasierte Ressourcen mit MCS
– Verwaltung des Citrix Virtual Apps and Desktops Service — Citrix Studio und Director — Citrix Virtual Apps and Desktops Remote PowerShell SDK — Verwalten mehrerer Ressourcenstandorte — Nutzung von PVS mit den Citrix Virtual Apps and Desktops Services
– Bereitstellung des Zugriffs in der Citrix Cloud — Auswahl zwischen der Workspace Experience und serverbasiertem StoreFront — Überlegungen zu NetScaler-Gateway-Standorten — Nutzerauthentifizierung
– Bedienung und Support in der Citrix Cloud — Citrix Smart Tools — Bedienung von Cloud Connector — Überwachung Ihrer Umgebung
– Überlegungen zur Public Cloud — Allgemeine Überlegungen zur Public Cloud — Microsoft Azure als Ressourcenstandort der Citrix Cloud (nur Vortrag) — Amazon Web Services als ein Ressourcenstandort für die Citrix Cloud (nur Vortrag)
– Serverbasierte Migration auf den Citrix Virtual Apps and Desktops Service — Optionen und Überlegungen zur Migration der Citrix Cloud — Migration von Maschinenkatalogen und Liefergruppen — Migration von Bestimmungen und Einstellungen — Überlegungen zur Migration in die Public Cloud
– Übersicht über Citrix Virtual Apps and Desktops auf Azure — IAAS definieren — Azure-Bereitstellungmodelle für Citrix Virtual Apps and Desktops — Besprechung der Azure-Grundlagen — Azure-Management — Azure-Standorte
– Integration der Citrix Virtual Apps and Desktops mit Azure Active Directory — Grundlagen von Active Directory — Nutzung von Active Directory — Serverbasiertes Verbinden von Active Directory mit Azure — Rollenbasierte Zugriffskontrolle von Azure — Azure-Standorte
– Verbinden mit Microsoft Azure — Azure-Konnektivität — Cloud Connectors in Azure — Erstellen von Host-Verbindungen von Citrix Virtual Apps and Desktops zu Azure
– Bereitstellen von Apps and Desktops mit Hilfe von Machine Creation Services — Vorbereitung des Masterimage — Machine Creation Services in Azure — Überlegungen zur Bereitstellung auf Azure
– Bereitstellung des Zugriffs für Endnutzer — StoreFront-Standorte — NetScaler-Standorte — Mehrere Citrix Virtual Apps and Desktops-Zonen in Azure-Regionen
– Pflege von Infrastruktur und VDAs in Microsoft Azure — Pflege der Infrastruktur — Ressourcenpflege — Leistungsmanagement
– Plan für einen erfolgreichen POC — Planung der nächsten Schritte

Zielgruppe

Für erfahrene IT-Experten, die mit Citrix Virtual Apps and Desktops 7.x in einer serverbasierten Umgebung vertraut sind, in die Citrix Cloud wechseln und ihre Citrix Virtual Apps and Desktops-Workloads auf Microsoft Azure bereitstellen.

Seminarziele

– Die Unterschiede zwischen serverbasierten Citrix Virtual Apps and Desktops und dem Citrix Virtual Apps and Desktops Service verstehen
– Installation, Konfiguration und Verwaltung von Citrix Cloud Connectors
– Bereitstellen und Verwalten von Virtual Delivery Agent-Maschinen an serverbasierten Ressourcenstandorten sowie in Microsoft Azure mit Hilfe von MCS
– Integration der Citrix Cloud und Citrix Virtual Apps and Desktops mit Microsoft Azure Active Directory

Vorkenntnisse

– Erfahrung in der Bereitstellung und Verwaltung von Citrix Virtual Apps and Desktops 7.x in einer serverbasierten Umgebung.
– Grundkenntnisse der Microsoft Azure-Plattform einschließlich Verwaltung virtueller Maschinen, Speicherung, Azure Resource Manager-Portale und Networking

Seminardauer

5 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

2990,00 € (3558,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

2691,00 € (3202,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

CTX_CXD-252





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      2691,00 € (3202,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.