Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack Exam

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
468,00 € (557,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

Um Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack zu werden, müssen Sie Ihre Kompetenz bei der Ausführung folgender Aufgaben unter Beweis stellen:
Verständnis und Beherrschung von Director-basierten Implementierungen

– Identity Environment-Dateien zur Anbindung der Undercloud verwenden
– Identity Environment-Dateien zur Anbindung der Overcloud verwenden
– Vorlagen- und Umgebungsdateien sowie andere Ressourcen zum Abrufen von Informationen aus einer OpenStack-Umgebung verwenden
Konfiguration von OpenStack Domains

– Projekte erstellen
– Gruppen erstellen
– Benutzer erstellen
– Quotas verwalten
Erstellung von Ressourcen

– VM Flavors erstellen
– Aktuelle Images zu einer Overcloud hinzufügen
– Sicherheitsgruppen erstellen
– Schlüsselpaare erstellen
Konfiguration von Netzwerken

– Netzwerke erstellen und Projekten zuweisen
– Netzwerk-Router konfigurieren
– Software-defined Netzwerke konfigurieren
– Mit Open Virtual Networks arbeiten
Management von Floating IP-Adressen

– Instanzen auf die Verwendung von Floating IP-Adressen konfigurieren
– Einen Service auf die Zugänglichkeit über Floating IP-Adressen konfigurieren
Management von Block-Storage

– Ein Block-Storage-Volumen erstellen
– Block-Storage-Volumen mit einer Instanz verknüpfen
– Snapshot eines Storage-Volumens erstellen
Arbeiten mit Red Hat® Ceph Storage

– Ceph Storage überwachen
– Ceph Storage-Probleme diagnostizieren und beheben
Arbeiten mit Objekt-Storage

– Einen Swift Container erstellen
– Einen Swift Container verwenden
Management von Instanzen

– Einsatz von Instanzen
– Instanzen mit spezifischen Projekten und Netzwerken assoziieren
– Verbindungen zu Instanzen mit Schlüsselpaaren aufbauen
Erstellung von Heat Stacks

– Eine Heat-Vorlage schreiben
– Eine beschädigte Heat-Vorlage diagnostizieren und korrigieren
– Einen Heat Stack ausführen
Arbeiten mit Images

– Ein aktuelles Image ändern
– Flavors erstellen und mit benutzerdefinierten Images verknüpfen
– Eine Instanz über ein benutzerdefiniertes Image ausführen
– Eine Instanz über einen zweiten Compute-Knoten ausführen
Arbeiten mit OpenStack Services

– Identity Service Tokens verwalten
– Tracing in RabbitMQ aktivieren
– Statistiken mit Ceilometer anzeigen
Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Exams müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne Eingriff bestehen bleiben.

Zielgruppe

– Systemadministratoren, die ihre Kenntnisse von Red Hat Enterprise Linux und Red Hat OpenStack Platform nachweisen möchten

– Red Hat Certified Engineers (RHCEs), die Red Hat Certified Architect (RHCA) werden möchten

Seminarziele

Diese Prüfung ist eine leistungsbasierte Bewertung der Kenntnisse und Fähigkeiten rund um Red Hat OpenStack. Sie führen dabei eine Reihe von Aufgaben in der Systemadministration durch, die sich auf die Konfiguration und Verwaltung einer OpenStack-Cloud beziehen, und werden anschließend dahingehend beurteilt, ob Sie spezifische objektive Kriterien erfüllt haben.

Vorkenntnisse

Als Vorbereitung empfehlen wir die Kurse Red Hat OpenStack Administration I: Core Operations for Cloud Administrators (CL110) und Red Hat OpenStack Administration II: Infrastructure Configuration for Cloud Administrators (CL210). Die Teilnahme an diesen Kursen ist nicht vorgeschrieben; es kann auch ausschließlich die Prüfung abgelegt werden.
Obwohl die Teilnahme an Red Hat Kursen einen wichtigen Teil der Prüfungsvorbereitung darstellt, ist sie allein keine Garantie für das Bestehen der Prüfung. Vorherige Erfahrung, Praxis und natürliche Begabung sind darüber hinaus wichtige Erfolgsfaktoren.
Zur Systemadministration für Red Hat Produkte sind zahlreiche Bücher und andere Ressourcen erhältlich. Eine offizielle Empfehlung zur Nutzung solcher Materialien für die Vorbereitung auf die Prüfungen geben wir jedoch nicht. Dennoch könnte sich weiterführende Literatur hilfreich für eine Vertiefung Ihres Verständnisses erweisen.
Voraussetzungen für diese Prüfung

– Zertifizierung zum Red Hat Certified System Architect oder Red Hat Certified Engineer oder vergleichbare Arbeitserfahrungen und -kenntnisse.

– Sie haben an den Kursen Red Hat OpenStack Administration I: Core Operations for Cloud Administrators (CL110) und Red Hat OpenStack Administration II: Infrastructure Configuration for Cloud Administrators (CL210) teilgenommen oder können eine entsprechende Erfahrung mit der Verwendung von Red Hat Enterprise Linux und Red Hat OpenStack Platform vorweisen.

– Prüfen Sie die Vorgaben für dieses Exam

Seminardauer

1 Tag

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

520,00 € (619,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

468,00 € (557,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

RH321





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      468,00 € (557,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.