Red Hat Security: Linux in Physical, Virtual, and Cloud

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
3528,00 € (4198,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

Verwaltung von Sicherheit und Risiken
Strategien zur Verwaltung der Sicherheit auf Red Hat Enterprise Linux Servern definieren

Automatisierung der Konfiguration und Fehlerbehebung mit Ansible
Konfigurations- und Sicherheitsprobleme mit Ansible Playbooks beheben

Datenschutz mit LUKS und NBDE
Storage-Geräte mit LUKS verschlüsseln und NBDE zur Verwaltung der automatischen Entschlüsselung beim Serverstart nutzen

Beschränkung des Zugriffs auf USB-Geräte
System mit USBGuard vor unkoordinierten Zugriffen mit USB-Geräten schützen

Kontrolle der Authentifizierung mit PAM
Authentifizierung, Autorisierung, Sitzungseinstellungen und Passwortkontrollen durch die Konfiguration von PAMs (Pluggable Authentication Modules) verwalten

Aufzeichnung von Systemereignissen bei Prüfungen
Sicherheitsrelevante Systemereignisse mit dem Audit-Subsystem und den unterstützenden Tools des Linux Kernels aufzeichnen und prüfen

Überwachung von Dateisystem-Änderungen
Änderungen an den Dateisystemen eines Servers und ihrer Inhalte mit AIDE erkennen und analysieren

Risikominderung mit SELinux
Sicherheit und Quarantäne zwischen Prozessen mit SELinux und modernen SELinux-Techniken und -Analysen verbessern

Compliance-Verwaltung mit OpenSCAP
Server-Compliance mit Sicherheitsrichtlinien durch Verwendung von OpenSCAP prüfen und beheben

Compliance-Automatisierung mit Red Hat Satellite
OpenSCAP-Prüfungen automatisieren und skalieren bzw. Compliance-Probleme mit Red Hat Satellite beheben

Problemanalyse und -behebung mit Red Hat Insights
Häufige Probleme und Schwachstellen bei Red Hat Enterprise Linux Systemen mit Red Hat Insights erkennen und korrigieren.

Ausführliche Überprüfung
Die in diesem Kurs abgedeckten Inhalte mit praktischen Übungen prüfen.

Zielgruppe

System- und IT-Sicherheitsadministratoren, IT-Sicherheitsingenieure und andere Fachleute, die für das Design, die Implementierung, Wartung und Verwaltung der Sicherheit von Red Hat Enterprise Linux Systemen sowie ihre Compliance mit den Sicherheitsrichtlinien der Organisation verantwortlich sind.

Seminarziele

Auswirkungen auf die Organisation
In diesem Kurs werden die Kenntnisse und Fertigkeiten zur Verringerung von Sicherheitsrisiken bzw. für die effiziente Implementierung, Verwaltung und Behebung von Compliance- und Sicherheitsproblemen vermittelt. Mit den Tools und Techniken können Sie sicherstellen, dass Systeme auf eine Art und Weise konfiguriert und implementiert werden, die eine kontinuierliche Erfüllung von Sicherheits- und Compliance-Anforderungen gewährleistet und dass alle aktuellen Systeme geprüft und Korrekturen und Änderungen auch bei sich verändernden Anforderungen einheitlich angewandt werden. Mit dieser Flexibilität können Unternehmen Sicherheitsverletzungen effizient reduzieren, die eine geschäftliche Disruption, Markenerosion, einen Verlust des Kunden- und Aktionärsvertrauens sowie hohe Kosten für eine nachträgliche Problembehebung verursachen. Dazu können Sie die in diesem Kurs vorgestellten Tools dazu verwenden, um die Erfüllung der von Kunden, Prüfern oder anderen Stakeholdern festgelegten Compliance-Anforderungen nachzuweisen.Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die gezeitigten Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf den Einzelnen
Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein, mit den in Red Hat Enterprise Linux integrierten Tools Sicherheitsrisiken zu verwalten und zur Erfüllung von Compliance-Anforderungen beizutragen.Sie sollten in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:

  • Analyse und Korrektur der System-Compliance mit OpenSCAP und SCAP Workbench unter Nutzung bzw. Anpassung von Basisrichtlinieninhalten in Red Hat Enterprise Linux
  • Überwachung sicherheitsrelevanter Aktivitäten auf Ihren Systemen mit der Audit-Infrastruktur des Kernels
  • Erläuterung und Implementierung fortschrittlicher SELinux-Techniken zur Beschränkung des Zugriffs durch Nutzer, Prozesse und VMs
  • Bestätigung der Integrität von Dateien sowie ihrer Berechtigungen mit AIDE
  • Unterbindung der Nutzung nicht autorisierter USB-Geräte mit USBGuard
  • Schutz gespeicherter Daten bzw. Gewährleistung einer sicheren automatischen Entschlüsselung beim Systemstart mit NBDE
  • Proaktive Identifizierung von Risiken und Fehlkonfigurationen von Systemen und ihre Behebung mit Red Hat Insights
  • Analyse und Korrektur der Compliance im großen Maßstab mit OpenSCAP, Red Hat Insights, Red Hat Satellite und Red Hat Ansible Tower.

Vorkenntnisse

Qualifikation zum Red Hat Certified Engineer (RHCE®) oder nachweisliche vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Red Hat Enterprise Linux

Dauer des Präsenzseminars beträgt 4 Tage und des LIVEINARs® 5 Tage

Seminardauer

4 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

3528,00 € (4198,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

3528,00 € (4198,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

RH415





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      3528,00 € (4198,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.