1. Home
  2. /
  3. Rechenzentrum, Netzwerke & Cloud
  4. /
  5. Netzwerke
  6. /
  7. Cisco
  8. /
  9. Cisco Security
  10. /
  11. Understanding Cisco Cybersecurity Operations...

Understanding Cisco Cybersecurity Operations Fundamentals

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
3590,00 € (4272,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

  • Definition des Security Operations Center
  • Verständnis der Netzwerkinfrastruktur und der Tools zur Überwachung der Netzwerksicherheit
  • Erkundung von Datentypkategorien
  • Grundlegende Konzepte der Kryptographie verstehen
  • Verstehen gängiger TCP/IP-Angriffe
  • Verstehen von Endpunkt-Sicherheitstechnologien
  • Verständnis der Vorfallsanalyse in einem bedrohungszentrierten SOC
  • Identifizierung von Ressourcen für die Jagd auf Cyber-Bedrohungen
  • Verstehen der Ereigniskorrelation und Normalisierung
  • Identifizierung gängiger Angriffsvektoren
  • Identifizierung bösartiger Aktivitäten
  • Erkennen von verdächtigen Verhaltensmustern
  • Durchführung von Untersuchungen zu Sicherheitsvorfällen
  • Verwendung eines Playbook-Modells zur Organisation der Sicherheitsüberwachung
  • SOC-Metriken verstehen
  • Verständnis von SOC-Workflow und Automatisierung
  • Beschreiben der Reaktion auf Vorfälle
  • Verstehen der Verwendung von VERIS
  • Grundlegendes zum Windows-Betriebssystem
  • Grundlagen des Betriebssystems Linux

Labor Gliederung

  • Konfigurieren Sie die anfängliche Collaboration-Laborumgebung
  • NSM-Tools zur Analyse von Datenkategorien verwenden
  • Kryptographische Technologien erforschen
  • TCP/IP-Angriffe erforschen
  • Endpunktsicherheit erkunden
  • Untersuchung der Hacker-Methodik
  • Bösartigen Verkehr jagen
  • Korrelieren Sie Ereignisprotokolle, PCAPs und Alarme eines Angriffs
  • Untersuchen Sie Browser-basierte Angriffe
  • Analysieren Sie verdächtige DNS-Aktivitäten
  • Sicherheitsdaten für die Analyse auswerten
  • Untersuchen Sie verdächtige Aktivitäten mit Security Onion
  • Untersuchen Sie fortgeschrittene anhaltende Bedrohungen
  • SOC Playbooks erkunden
  • Erkunden Sie das Windows-Betriebssystem
  • Erkunden Sie das Linux-Betriebssystem

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Cybersecurity-Analysten auf Associate-Ebene, die in Sicherheitszentren arbeiten.

Seminarziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Erläutern Sie die Funktionsweise eines SOC und beschreiben Sie die verschiedenen Arten von Dienstleistungen, die aus der Sicht eines Tier-1-SOC-Analysten erbracht werden.
  • Erläuterung der Tools zur Überwachung der Netzwerksicherheit (Network Security Monitoring, NSM), die dem Netzwerksicherheitsanalysten zur Verfügung stehen.
  • Erläutern Sie die Daten, die dem Netzwerksicherheitsanalysten zur Verfügung stehen.
  • Beschreiben Sie die grundlegenden Konzepte und Anwendungen der Kryptographie.
  • Beschreiben Sie Sicherheitslücken im TCP/IP-Protokoll und wie diese für Angriffe auf Netzwerke und Hosts genutzt werden können.
  • Verstehen gängiger Sicherheitstechnologien für Endgeräte.
  • Verstehen der Kill Chain und der Diamantenmodelle für die Untersuchung von Vorfällen sowie der Verwendung von Exploit-Kits durch Bedrohungsakteure.
  • Ermittlung von Ressourcen für die Jagd auf Cyber-Bedrohungen.
  • Erläutern Sie die Notwendigkeit der Normalisierung von Ereignisdaten und der Ereigniskorrelation.
  • Identifizieren Sie die gängigen Angriffsvektoren.
  • Identifizieren Sie bösartige Aktivitäten.
  • Erkennen Sie verdächtige Verhaltensmuster.
  • Durchführung von Untersuchungen von Sicherheitsvorfällen.
  • Erklären Sie die Verwendung eines typischen Playbooks im SOC.
  • Erläutern Sie die Verwendung von SOC-Metriken zur Messung der Wirksamkeit des SOC.
  • Erläuterung des Einsatzes eines Workflow-Management-Systems und der Automatisierung zur Verbesserung der Effizienz des SOC.
  • Beschreiben Sie einen typischen Reaktionsplan auf Zwischenfälle und die Funktionen eines typischen CSIRT.
  • Erläuterung der Verwendung von VERIS zur Dokumentation von Sicherheitsvorfällen in einem Standardformat.
  • Beschreiben Sie die Merkmale und Funktionen des Windows-Betriebssystems.
  • Beschreiben Sie die Merkmale und Funktionen des Betriebssystems Linux.

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten zur Implementierung von Protokollen, die Ihre Netzwerkinfrastruktur modernisieren und anpassen.
  • Lernen Sie in praktischen Übungen, wie Sie Sicherheitsmaßnahmen optimieren, entwerfen und konfigurieren, um Ihre Netzwerke vor Cybersecurity-Angriffen zu schützen.

Vorkenntnisse

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

Der folgende Cisco-Kurs kann Ihnen helfen, das Wissen zu erwerben, das Sie zur Vorbereitung auf diesen Kurs benötigen:

Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA)

Seminardauer

5 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

3590,00 € (4272,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

3590,00 € (4272,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

CSR-850





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      3590,00 € (4272,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.