VMware Horizon Cloud Service: Deploy and Manage on Microsoft Azure

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
3750,00 € (4463,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

Einführung in den Kurs
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Ziele des Kurses

Einführung in den Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

  • Identifizieren Sie die Funktionen, Vorteile und Lizenzierungsoptionen von Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Interpretieren Sie die Architekturkomponenten von Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure, um die Konfigurationsvoraussetzungen zu ermitteln
  • Interpretieren Sie Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure Bereitstellungsmodelle
  • Diskussion von Konzepten im Zusammenhang mit virtuellen Maschinen im Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

Konnektivität und Vernetzung

  • Fassen Sie die Überlegungen und Aufgaben zur Konnektivität von Horizon Cloud Service zusammen
  • Diskutieren Sie Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure Netzwerkkonzepte
  • Identifizieren Sie die für lokale Verbindungen, Remote-Verbindungen und Firewall-Regeln des Endpunkt-Betriebssystems erforderlichen Ports

Aktives Verzeichnis

  • Auflistung der Funktionen und Einschränkungen der unterstützten AD-Konfigurationen
  • Besprechen Sie die besten Praktiken für die Integration von Horizon Cloud Service in Microsoft Azure AD
  • Bestimmen Sie die Anforderungen für Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure AD

Einsatz und Upgrades

  • Bestimmen Sie die Schritte und Anforderungen für die Bereitstellung von Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Erläutern Sie die Funktionen und Vorteile der Verwendung mehrerer Tenant-Subnetze für Desktops und RDSH
  • Erläutern Sie die Merkmale und Vorteile der Verwendung interner und externer UAG
  • Diskutieren Sie die UAG Custom Deployment Optionen in Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Erkennen Sie die Steuerelemente der Horizon Cloud Service-Konsole, die für Administratoren verfügbar sind
  • Identifizieren Sie die Funktionen und Vorteile des Horizon Cloud Service-Upgrades

Image Management

  • Führen Sie die Schritte und Überlegungen auf, die beim Einrichten einer primären VM zur Verwendung als zuweisbares Image zu beachten sind
  • Erklären Sie Windows 10 Enterprise Multisession für Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

Hostfarmen für Remotedesktopsitzungen

  • Nennen Sie die Schritte und Überlegungen, die bei der Erstellung einer RDSH-Farm zu beachten sind
  • Listet die Aktionen auf, die für die auf der Farmseite der Konsole aufgeführten Farmen durchgeführt werden können
  • Führen Sie die Aktionen auf, um eine Anwendung einem Benutzer oder einer Gruppe zuzuordnen
  • Nennen Sie die Voraussetzungen und Schritte zur Erstellung einer RDSH-Sitzungszuweisung

VDI-Desktops

  • Vergleichen Sie einen festen Auftrag mit einem freien Auftrag
  • Skizzieren Sie die Schritte zur Erstellung einer VDI-Desktop-Zuweisung
  • Erklären Sie die Berechtigung von Desktops

Zuweisbare Bilder verwalten

  • Zuweisbare Bilder verwalten
  • Agent und Bilder aktualisieren

VMware Dynamic Environment Manager

  • Identifizieren Sie die Funktionsbereiche von VMware Dynamic Environment Manager und deren Vorteile
  • Vorbereitung der Infrastruktur für VMware Dynamic Environment Manager
  • Beschreiben Sie die Schritte, die zur Installation und Konfiguration der Komponenten von VMware Dynamic Environment Manager erforderlich sind
  • Verwalten Sie die Anwenderpersonalisierung und Anwendungskonfigurationen mit der Managementkonsole VMware Dynamic Environment Manager und dem Anwendungsprofiler

App Volumes für Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

  • Erklären Sie, wie App Volumes mit Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure funktioniert
  • Identifizieren Sie die Funktionen und Vorteile von App Volumes in Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Identifizieren Sie die Schnittstellenelemente von App Volumes in Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Installieren und konfigurieren Sie App Volumes in Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

Workspace ONE Zugang

  • Beschreiben Sie Workspace ONE und Workspace ONE Access
  • Identifizieren Sie die Merkmale und Komponenten
  • Integrieren Sie Horizon Cloud Service mit Workspace ONE Access
  • Verstehen Sie die Best Practices für die Verwendung von Workspace ONE Access

Überlegungen zur Skalierbarkeit

  • Definieren Sie die Skalierbarkeitsoptionen für den Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Bewerten Sie die Kostenanalyse und Überlegungen zur Größenordnung
  • Beschreiben Sie die Funktionen und Merkmale von Universal Broker
  • Erkennen Sie die Grenzen von Universal Broker
  • Konfigurieren des Universal Brokers mit Horizon Cloud Service auf Azure

Fehlerbehebung bei Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure

  • Besprechen Sie die Grundlagen der Fehlerbehebung bei Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Fassen Sie die Analyse- und Überwachungsfunktionen von Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure zusammen
  • Besprechen Sie die Grundlagen der Fehlerbehebung bei Horizon Cloud Service

Zielgruppe

Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure Administratoren, Systemintegratoren, Kundenbetreuer, Lösungsarchitekten, Lösungsingenieure, Vertriebsingenieure und Berater.

Seminarziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Beschreiben Sie die Architektur des Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Diskutieren Sie Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure Netzwerkkonzepte
  • Diskutieren Sie die Anforderungen an Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure AD und bewährte Verfahren zur Integration
  • Bestimmen Sie die Schritte und Anforderungen für die Bereitstellung oder das Upgrade von Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Anwendung von Konzepten, die für primäre VMs und eine Windows 10 Enterprise-Multisession relevant sind.
  • Besprechung und Erstellung von Remote Desktop Session Host (RDSH) Farmen
  • VDI-Desktop-Zuweisungen und Berechtigungen erstellen
  • Verwalten zuweisbarer Bilder im Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Beschreiben Sie die Integration von VMware Dynamic Environment Manager mit Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Erklären Sie, wie App Volumes mit dem Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure funktioniert
  • Besprechung der Integration von VMware Workspace ONE® Access™ mit Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure
  • Interpretieren Sie Skalierbarkeitsüberlegungen für Horizon Cloud Service auf Microsoft Azure.
  • Anwendung von Techniken zur Fehlerbehebung, die für Horizon Cloud Service und Microsoft Azure relevant sind

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Kurssprache

  • Englisch

Seminardauer

5 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

3750,00 € (4463,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

3750,00 € (4463,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

VM-1810





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      3750,00 € (4463,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.