VMware NSX-T Data Center for Intrinsic Security V3.1

Für Unternehmen

Seminar als Inhouse-Seminar buchen

Eine der Kernkompetenzen von PROTRANET sind effiziente Inhouse Schulungen. Wählen Sie aus bestehenden Konzepten mit bewährten Inhalten (Inhouse Standard) oder lassen Sie sich maßgeschneiderte Inhalte zu Ihrem individuellen Bedarf (Inhouse Individuell) zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Ab
3096,00 € (3684,00 € inkl. 19% MwSt.)

Preis auf Anfrage

Inhouse Standard
  • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
  • Topaktuelle Methodenvielfalt
  • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren
Inhouse Individuell
  • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
  • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
  • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
  • Hochprofessionelles Seminarmanagement
Mehr erfahren

Schulungsinhalt

Course Introduction
– Introductions and course logistics
– Course objectivesSecurity Basics
– Define information security related concepts
– Explain different types of firewalls and their use cases
– Describe the operation of Intrusion Detection and Intrusion Prevention SystemsVMware Intrinsic Security
– Define VMware intrinsic security strategy
– Describe VMware intrinsic security portfolio
– Explain how NSX-T Data Center aligns in the intrinsic security strategyImplementing Zero-Trust Security
– Define Zero-Trust Security
– Describe the five pillars of a Zero-Trust Architecture
– Define NSX segmentation and its use cases
– Describe the steps needed to enforce Zero-Trust with NSX segmentationUser and Role Management
– Integrate NSX-T Data Center and VMware Identity Manager™
– Integrate NSX-T Data Center and LDAP
– Describe the native users and roles in NSX-T Data Center
– Create and assign custom user rolesDistributed Firewall
– Configure Distributed Firewall rules and policies
– Describe the Distributed Firewall architecture
– Troubleshoot common problems related to Distributed Firewall
– Configure time-based policies
– Configure identity firewall rulesGateway Security
– Configure gateway firewall rules and policies
– Describe the architecture of the gateway firewall
– Identify and troubleshoot common gateway firewall issues
– Configure URL analysis and identify common configuration issuesOperating Internal Firewalls
– Use vRealize Log Insight, vRealize Network Insight, and NSX Intelligence to operate NSX firewalls
– Explain NSX Intelligence visualization and recommendation capabilities
– Explain security best practices related to grouping, tagging, and rule configurationNetwork Introspection
– Explain network introspection
– Describe the architecture and workflows of North-South and East-West service insertion
– Troubleshoot North-South and East-West service insertionGuest Introspection
– Explain Guest Introspection
– Describe the architecture and workflows of endpoint protection
– Troubleshoot endpoint protectionAdvanced Threat Prevention
– Describe the MITRE ATT&CK Framework
– Explain the different phases of a cyber attack
– Describe how NSX security solutions can be used to protect against cyber attacks
– Configure and troubleshoot Distributed IDS/IPS
– Describe the capabilities of Network Detection and Response

Zielgruppe

Experienced security administrators

Seminarziele

By the end of the course, you should be able to meet the following objectives:
– Define information security related concepts
– Explain different types of firewalls and their use cases
– Describe the operation of Intrusion Detection and Intrusion Prevention Systems
– Describe the VMware intrinsic security portfolio
– Implement Zero-Trust Security using VMware NSX® segmentation
– Configure User and Role Management
– Configure and troubleshoot Distributed Firewall, identity firewall, and time-based policies
– Configure and troubleshoot Gateway Security
– Use VMware vRealize® Log Insight™, VMware vRealize® Network Insight™, and NSX Intelligence to operate NSX firewalls and generate security recommendations
– Explain security best practices related to grouping, tagging, and rule configuration
– Describe North-South and East-West service insertion
– Describe Guest Introspection
– Configure and troubleshoot Distributed IDS/IPS
– Describe the capabilities of Network Detection and Response

Vorkenntnisse

You should also have the following understanding or knowledge:
– Good understanding of TCP/IP services and protocols
– Knowledge and working experience of network security, including:– L2-L7 Firewalling– Intrusion Detection and Prevention Systems
– Knowledge and working experience of VMware vSphere® environments and KVM-based environmentsThe VMware Certified Technical Associate – Network Virtualization is recommended.This course is part of the following Certifications:
– VMware Certified Professional ? Network Virtualization 2022
– VMware Certified Advanced Professional ? Network Virtualization Design 2022
– VMware Certified Advanced Professional ? Network Virtualization Deploy 2022

Seminardauer

5 Tage

Preis

Präsenzseminar/FLEXINAR®:

3440,00 € (4094,00 € inkl. 19% MwSt.)

LIVEINAR®:

3096,00 € (3684,00 € inkl. 19% MwSt.)

Individual Training: Preis auf Anfrage
Inhouse Training: Preis auf Anfrage

Seminarnummer

VM-1450





      Ihr Berater

      Martin Heubeck
      Group Leader Sales

      Beratungszentrale und Buchungshotline:

      Kataloge

      Formate

      Dieses Seminar können Sie als Präsenzseminar, online als LIVEINAR® oder im flexiblen Mix als FLEXINAR® buchen. MEHR ERFAHREN

      Anmeldung

      Ab
      3096,00 € (3684,00 € inkl. 19% MwSt.)



        Unverbindliche Anfrage

        Preis auf Anfrage

        Inhouse Standard
        • Langjährig erprobte und bewährte Inhalte
        • Topaktuelle Methodenvielfalt
        • Schnelle und unkomplizierte Umsetzung
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren
        Inhouse Individuell
        • Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen
        • Hohe Transferleistung durch Bearbeitung interner Projekte und Beispiele
        • Praxiserfahrene Trainer aus Ihrer Branche
        • Hochprofessionelles Seminarmanagement
        Mehr erfahren



          WIR BERATEN SIE GERNE

          Haben Sie noch Fragen?

          Informationen zu unseren Seminarbewertungen

          Woher kommen die Seminarbewertungen?

          Die Seminarteilnehmer bewerten unsere Veranstaltungen durch einen Bewertungsbogen. Dieser wird in unserem Qualitätsmanagement digitalisiert und ausgewertet. Die Ergebnisse werden Ihnen bei unseren Seminaren in Form eines Sternebewertungssystems angezeigt.

          Wie ergibt sich die Gesamtnote?

          Folgende Fragen werden in unseren Bewertungsbögen von unseren Teilnehmern mit einer Note von 1-6 bewertet. Daraus ergibt sich der Gesamt-Durchschnitt.

          • Der Dozent ist fachlich kompetent?
          • Der Dozent vermittelt den Lehrinhalt verständlich?
          • Der Dozent strukturiert die Vorträge gut?
          • Der Dozent geht intensiv auf die Fragen ein?
          • Der Dozent gestaltet den Kurs interessant?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut verständlich?
          • Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert?
          • Die Schulungsunterlagen sind hilfreich bei meiner beruflichen Tätigkeit?
          • Der Kurs (Inhalte) war mir vorher bekannt?
          • Die Kursdauer ist an die Kursinhalte angepasst?
          • Das Arbeitstempo war zu schnell / zu langsam?
          • Es war ausreichend Zeit für praktische Übungen ?
          • Der Kurs (Inhalte) sollte weninger / mehr praktische Arbeiten beinhalten?
          • Der Kurs (Inhalte) erfüllte insgesamt meine Erwartungen ?
          • Die neuen Kenntnisse werden mir am Arbeitsplatz weiterhelfen?
          • Hat es Ihnen bei uns im Haus gefallen?

          Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungen haben, können Sie gerne Frau Italia Brillante unter unserer kostenlosen Telefonnummer 0800 3400311 (Freecall) anrufen oder eine E-Mail an italia.brillante@protranet.de senden.

          Italia Brillante,
          Trainingskoordination
          ist Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr für Sie da.